Vorstand

Uwe Hemmer ist Diplom Ingenieur der Elektrotechnik und hat einen Abschluss als MBA (Master of Business Administration).

Er begann seine berufliche Tätigkeit bei einem Hersteller von elektronischen Komponenten in Boston und kam nach einer Tätigkeit als Berater bei McKinsey zur Siemens AG.

Dort war er von 1986 bis 2000 vor allem in den Bereichen der Eisenbahn- und Energietechnik, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung der Siemens Metering in Zug, CH tätig.

Seit 2001 ist er freiberuflich als Projekt- Manager tätig und hat viele Mandate in produzierenden Unternehmen des Mittelstandes und bei technischen Dienstleistungen für Energieversorger erfolgreich umgesetzt.

Seit August 2017 ist er im Vorstand der Wind 7 AG.

Vorstand

Gotthard Georg Sonneborn  ist Diplomingenieur der Elektrischen Energietechnik und verfügt über eine über 30-jährige Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der nachhaltigen Energieverwendung und regenerativen Energieerzeugung. Herr Sonneborn war mit Leitungssaufgaben in den technischen Bereichen und im Vertrieb erfolgreich. Die Unternehmen seiner Tätigkeit befassten sich mit der Entwurfsplanung, der Installation und dem Betrieb von mittleren und großen BHKW als auch solchen, die in der Energie-Verbrauchsermittlung und dem nachhaltigen Energiemanagement und der dauerhaften Verbrauchskostenreduktion ihr Tätigkeitsfeld hatten.
Vor über 20 Jahren wechselte er in den Bereich der Windenergieerzeugung und –verteilung und hat dort in der technischen Führungsebene auch umfangreiche Auslandsaufgaben übernommen.
Seit 2004 war Herr Sonneborn mit einem Ingenieurbüro selbständig und hat in Irland die Planung, den Bau und die Betriebsführung von Windkraftanlagen, Umspannwerken, Biogasanlagen sowie Solarthermie und industrielle Energieeinsparmaßnahmen durchgeführt.
Seit dem 01.März 2017  verstärkt Herr Sonneborn nun den Vorstand der wind 7 AG und hat die Geschäftsfelder Betriebsführung mit DFÜ, Akquisition und Personal als Aufgabenschwerpunkt.