Veit-Gunnar Schüttrumpf hat Jura sowie Law and Economics in Hamburg, Rotterdam und Gent studiert und arbeitete lange im Bereich Kapitalmarkt bei einem großen börsennotierten Handelskonzern. Im Jahr 2000 gründete Schüttrumpf zwei Firmen, die mit ihren Dienstleistungen beziehungsweise Produkten den Kapitalmarkt adressierten: zum einen ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für Kapitalmarktkommunikation (Kapitalmaßnahmen, IPOs etc.) und HV-Betreuung, sowie ein Handelsunternehmen mit spezialisierter IT und Präsentationstechnik für diese Zielgruppe. Nachdem im Herbst 2005 wesentliche Bereiche der Unternehmen veräußert wurden, trat er als Leiter Investor Relations/Kapitalmarkt bei einem deutschlandweit tätigen Beratungsunternehmen ein. Der gebürtige Bochumer ist seit dem 1. März 2010 Vorstand der wind 7 Aktiengesellschaft und kümmert sich hier um die Bereiche Finanzen, Strategie und das operative Geschäft in Deutschland. Seit dem 1. Oktober 2010 fungiert er als Alleinvorstand.